NEU: Aroma- und Kräuteranwendungen für Haustiere / Tieraromatherapie

Schwerpunkt: Hunde & Pferde inkl. Praxistag

Tauchen Sie ein in die spannende Welt der Heilpflanzen, ätherischen Öle und Hydrolate und lernen Sie, auf welch vielfältige Art und Weise Sie diese bei Ihren Vierbeinern anwenden können. Tiere reagieren äußerst positiv auf (die richtige) Anwendung von Pflanzenprodukten, sowohl auf körperlicher als auch seelischer Ebene. Ätherische Öle wirken stimulierend auf die Abwehrkräfte des Körpers, ausgleichend und harmonisierend auf Psyche und Energiesystem. Sie tragen so zur Erhaltung der Gesundheit bzw. Linderung unterschiedlichster Beschwerden auf sanfte Weise bei.Zielgruppe: Tierbesitzer*innen, Dipl. Aromapraktiker*innen, Aroma(fach)berater*innen, Tierärtz*innen, Tierpfleger*innen, interessierte Laien die Pflanzenöle sicher und professionell zu Hause bei ihren Tieren anwenden möchten.

Ausbildungsziel: In diesem Seminar lernen Sie, welche Möglichkeiten es gibt, mit Kräutern, ätherischen Ölen und Hydrolaten kleine Wehwechen Ihrer Lieblinge selbst zu versorgen. Wie diese bei schulmedizinischer Therapie unterstützend eingesetzt werden können oder was Sie tun können, damit Ihr Haustier erst gar nicht krank wird. Verschiedene Aromaanwendungsarten werden besprochen, auch anhand zahlreicher Beispiele erörtert. Am Praxisseminartag lernen Sie welche Vorbereitung notwendig bzw. zu beachten sind um selbst Salben für Ihre Vierbeiner zu rühren. Nach dem theoretischen Teil werden Sie, mit von Ihnen individuell ausgesuchten Inhaltsstoffen selbst Salben/Sprays herstellen.


Auch wenn der Inhalt dieses Seminars sehr ausführlich und teils therapeutisch ist, ersetzt es keinesfalls den Besuch beim Tierarzt.
Grundsätzlich gilt: Erkrankungen Ihres Tieres unbedingt tierärztlich abklären zu lassen.

Inhalte des Seminars:

  • Was sind ätherische Öle und Hydrolate und wie werden sie gewonnen
  • Genauere Beschreibung der gängigsten ätherischen Öle und Hydrolate
  • Einsatz von ätherischen Ölen / Hydrolaten bei unterschiedlichen Krankheitsbildern
  • Ätherische Öle und Hydrolate zur Steigerung des Wohlbefindens und als Krankheitsprophylaxe
  • Was ist Phytotherapie?
  • Genauere Beschreibung der wichtigsten Heilpflanzen
  • Anwendungsmöglichkeiten bei unterschiedlichen Krankheitsbildern
  • Kräuteranwendungen zur Krankheitsprophylaxe
  • Praxisteil (Theorie und praktisches Arbeiten)
  • Besprechung relevanter fetter Öle und Wachse zur Salbenherstellung
  • Besprechung der wichtigsten Hygienemaßnahmen
  • Wie stelle ich eine Salbe her?
  • Wie stelle ich einen Spray her?
  • Rezepte Ausarbeitung/Berechnung (es wird auf individuelle Wünsche der Kursteilnehmer eingegangen)

Um eine Teilnahmebestätigung zu erhalten, ist eine Anwesenheit von 80% erforderlich.

  • Referentin: Dr.in med. vet. Nicola Mason-Neumayer, Tierärztin, Dipl. Aromapraktikerin
  • Termin:
    24.-26.04.2020 (jeweils 9-17 h)
  • Ort: Graz (Stmk.): Institut aromainfo.at – Wiener Str. 199/6, 8051 Graz
  • Preis: € 380,- (inkl. Skripten und Materialkosten)


Gerne stellen wir Ihnen die o.a. Informationen (als pdf-File) zum Download & Ausdrucken zur Verfügung. Dazu klicken Sie bitte hier… Achtung: aktuelle Termine sind hier nicht angeführt! Diese finden Sie etwas weiter oben.

Sie können sich zum Seminar anmelden, indem Sie entweder

  • das nachstehende Online-Formular ausfüllen oder
  • das ausgefüllte Anmeldeformular (letzte Seite der pdf-Ausschreibung – Link siehe ein paar Zeilen weiter oben im Tipp-Text) an uns übermitteln.

tipp_aromainfo
Wenn Sie diese Ausbildung bei uns absolvieren, erhalten Sie am 1. Seminartag einen 50%-Rabattgutschein auf eine 1-Jahres-Lizenz der aromainfo-Datenbank!

Verbindliche Seminaranmeldung:

Daten zu meiner Person:

Vorname
Nachname, Titel
PLZ, Ort
Straße, Hausnummer
Geburtsdatum
E-Mail
Telefonnummer
Fax

Zusätzliche Informationen

Von der Ausbildung habe ich erfahren durch:
Google-Suche / Internetrecherche
soziale Medien (z.B. Facebook, Instagram)
aromainfo-Newsletter

Empfehlung durch Herrn/Frau . . .
sonstiges . . .

Bitte senden Sie mir die Rechnung über die Seminargebühr als
PDF-Dokument per E-Mail oder
mit Erlagschein per Post

WICHTIGER HINWEIS: Um den ermäßigten VAGA-Preis in Anspruch nehmen zu können, ist entweder eine Kopie des VAGA-Mitgliederausweises oder eine Kopie der Überweisungsbestätigung des VAGA-Mitgliedsbeitrages beizulegen (Upload unter "Datei auswählen"). NUR wenn diese Beilage mit der Anmeldung gemeinsam übermittelt wird, kann der ermäßigte Preis gewährt werden! Danke für Ihr Verständnis!

Kostenloser aromainfo.at-Newsletter:

Hiermit bestätige ich die Richtigkeit der Daten und dass ich die AGBs für die Ausbildung im pdf-File gelesen, verstanden und akzeptiert habe. Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die Allgemeinen Bedingungen, das Widerrufsrecht und die Datenschutzerklärung.

Bildquelle: fotolia – Datei: #150599029, Urheber: nullplus