Tipp des Monats

Der Orangenbaum

… für mehr Sonnenstunden im November

Schon das ganze Jahr lang steht der Orangenbaum im Zentrum der VAGA (Vereinigung für Aromapflege und gewerbliche Aromapraktiker*innen). Jetzt im grauen November wollen auch wir besonders auf den „goldenen Apfel“ aufmerksam machen. Warum? Weil er zur Stelle ist, wenn mit den Temperaturen auch unsere Laune sinkt und den Lichtmangel mit seinem sommerlichen Duft & der fröhlichen Farbe seiner Früchte kompensiert!

Anhören statt lesen? Auch in unserer neuen Podcast-Episode dreht sich alles um den Orangenbaum. Zum Gespräch zwischen Mag.a Ingrid Karner & Barbara Pagitz über mehr Sonnenstrahlen an trüben Tagen gelangen Sie hier… 

Ihr aromainfo.at-Team

Wirkungsweise

Aus dem Orangenbaum werden 3 verschiedene ätherische Öle gewonnen. Für den erkältungsreichen & sonnenarmen November eignet sich besonders das Öl aus der Orangenschale.  Auf körperlicher Ebene verwendet man Orange süß gerne…

aufgrund ihrer hautstraffenden Wirkung in Cellulite-Mischungen,

um den Lymphfluss anzuregen und

zum Ausgleich des Immunsystems in der Erkältungszeit.

Vor allem die Wirkung auf die Psyche macht das Orangenöl in der kalten Jahreszeit so beliebt. Die Orange süß…

hilft in Zeiten von Lichtmangel gegen depressive Verstimmungen,

sorgt bei Schlafstörungen für süße Träume &

zeigt uns, wie wir auch graue & kalte Tage genießen können.

Wussten Sie, dass…

…drei ätherische Öle aus dem Orangenbaum gewonnen werden? Das bereits beschriebene Öl aus Orange süß stammt von den Fruchtschalen, aus den Blüten des Bitterorangenbaumes wird Neroli extrahiert und aus den Blättern des Zitrusbaumes stellt man Petitgrain her. Wer den Orangenbaum in seiner ganzen Vielfalt genießen möchte, sollte unbedingt die Duftkomposition Orangen Potpouri* der Firma Feeling ausprobieren – hier sind alle 3 ätherischen Öle enthalten!

Was macht die VAGA…

 

eigentlich noch, außer die Duftpflanze des Jahres zu küren?

Die VAGA...

  • Ist die größte europäische Berufsgruppen-Vereinigung für gewerbliche Aromapraktiker*innen und Aromapflegefachkräfte (gemessen an der Einwohner*innenzahl)
  • Ist ein unabhängiger und nicht gewinnorientierter Verein
  • Hat Qualitätsrichtlinien zur Aus- und Weiterbildung in Aromakunde entwickelt
  • Zertifiziert Schulen und Absolvent*innen
  • Genießt durch ihre Zertifizierung und Ethikrichtlinien national und international hohe Anerkennung
  • Ist die Basis zur Etablierung des Berufs „Aromapraktiker*in“
  • Trifft sich oft zum Erfahrungsaustausch, zur Zusammenarbeit, Fortbildung & Vernetzung

Mitglieder der VAGA...

  • Profitieren von einem großen Netzwerk an national & international tätigen, zertifizierten Aromapraktiker*innen
  • liegt die professionelle und sorgsame Ausübung des Aromapraktiker*innen-Berufs am Herzen
  • bilden sich gerne regelmäßig weiter, um am aktuellen Stand der Aromatherapie und -pflege zu bleiben
  • positionieren sich mit ihrer VAGA-Zertifizierung als fachlich ausgezeichnete Aromapraktiker*innen.

Sie sind bereits diplomierte*r Aromapraktiker*in, aber noch nicht Mitglied der VAGA? Dann kontaktieren Sie uns gleich hier: info@aromapraktiker.eu 

Rezeptidee

 

Wenn es in der Früh finster & im Bett kuschelig ist, oder der Nebel nicht zum Rausgehen einlädt, ist es Zeit für den Erfrischungsdrink „Sonnenschein“: Geben Sie dafür ganz einfach 2-3 Tr. Orange süß bio* auf 1 Stk. Würfelzucker, lösen Sie das Ganze in 1 L Wasser auf & genießen Sie die flüssigen Sonnenstrahlen!

Tipp: Orangenöl eignet sich auch zum Verfeinern von Süßspeisen wie Kuchen oder Tropfencremes.
Aber Achtung: Ätherische Zitrusöle sollten immer in Bioqualität gekauft werden!

BILDUNGSTIPP

 

Lehrgang zum*zur diplomierten Aromapraktiker*in

Die Ausbildung, die Sie als Mitglied der VAGA brauchen, bieten wir an: Unser Lehrgang zum*zur diplomierten Aromapraktiker*in ist der aktuell umfassendste auf dem Markt! Wir werden Ihnen nicht nur berufsbegleitend, sondern zum größten Teil auch via eLearning das theoretische Aromawissen & dessen professionelle Anwendung in der Aromapraxis tiefgehend vermitteln. So tiefgehend, dass Sie bei uns mit nur 1 Ausbildung 3 Abschlüsse erlangen!

Das ist Ihnen doch noch zu umfassend? Kein Problem: Wir bieten den Lehrgang in 3 Stufen an, sodass Sie sich nach jedem Teilbereich entscheiden können, ob Sie weitermachen! Mehr zu diesem praktischen System gibt es hier.

Datenbank Zugang

Weitere Einsatzgebiete, Anwendungsformen und botanisches Wissen erfahren Sie mit einer aromainfo-Datenbank**-Lizenz: Online & jederzeit können Sie dort Ihr Wissen über ätherische Öle auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse erweitern, Anwendungsrezepte ausprobieren & aktuelle Studien finden.

FREUNDSCHAFTSPERLEN – Danke, dass es dich gibt**

Wer Sonnenstrahlen auf der Zunge zergehen lassen will, sollte aromuli©-Freundschaftsperlen ausprobieren:

R

ihr fruchtig frischer Geschmack macht den Winter zum Sommer

R

ideales Mitbringsel bei Feiern

R

mit Orange die Freundschaft genießen

Wir freuen uns auf
Ihre Anfrage!

}

Öffnungszeiten

Mo-Do: 09:00-16:00 Uhr
Fr: 09:00-13:00 Uhr

(Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Diese dienen zum schnelleren Auffinden der erwähnten Produkte. Bei Nutzung dieser Links bzw. Bestellungen über diese Links werden Provisionen an uns ausgezahlt.

Die mit ** gekennzeichneten Links sind Werbung für unsere eigenen Produkte bzw. Leistungen.)

Bildquelle: Aromapraktiker-Kelly Sikkema on Unsplash, Orange-aromainfo.at