Lehrgang Wundmanagement (nach § 64 GuKG)

(NACH § 64 GuKG – Antrag derzeit noch zur Begutachtung bei der Landesregierung)

Unter Wundmanagement versteht man eine strukturierte, interdisziplinäre Versorgung von Wunden. Diese umfasst die Wundanamnese, Wundinspektion, Wundbehandlung, Schmerztherapie und u.a. die Wund- dokumentation. Dieser Lehrgang nach § 64 GuKG soll Personen aus dem gehobenen Pflegedienst befähigen, Wundmanagement auf ihrer Station durchzuführen. Ein besonderes Augenmerk wird auch auf die Aromapflege gelegt.

Umfang:
» 2 Semester
» 7 Module Präsenzzeit, 6 Module Blended Learning (= Studienbriefe)
» 499 Stunden inkl. Fachbereichsarbeit, Heimstudium und Prüfungsvorbereitung

Hinweis
Sie sind berufstätig und würden gerne eine Aus- bzw. Weiterbildung bei aromainfo.at machen aber es fehlt die Zeit? Dafür gibt es jetzt die Möglichkeit, eine berufliche Auszeit zu nehmen, die sogenannte Bildungskarenz. Für den Lehrgang „Wundmanagement“ können Sie Bildungskarenz in Anspruch nehmen. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot zur Vorlage beim AMS!

Ausbildungsziel:
Sie sollen Fachkompetenz im Umgang mit Wunden (Iatrogene, chronische, entzündete, usw.) und die Kompetenz in der Auswahl von Verbandsmaterialien und Spüllösungen erwerben.

Außerdem erlangen die TeilnehmerInnen des Lehrgangs die Befähigung der Wunddiagnostik: dies beinhaltet die Beurteilung der Wunde anhand von Größe, Farbe, Geruch, Belag, Tiefe und deren Umgebung. Darauf aufbauend wird die Fachkompetenz der TeilnehmerInnen geschult, indem Verbandsmaterialien, Wundauflagen, Absorber, Gele, Kalzinate, Kollagen usw., aber auch Wundspüllösungen und enzymatische Gele und Salben zur autolytischen Reinigung vorgestellt werden.

Innerhalb des Lehrganges werden die Anwendungsmöglichkeiten von ätherischen Ölen auf Wunden unter absoluter Voraussetzung einer ärztlichen Anordnung aufgezeigt und besprochen.

Zielgruppe:
Gehobener Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege

Weiterbildungsleitung nach § 64 GuKG: DGKP Thomas Schlager (Stv. DGKP Elisabeth Böhm)

Lehrgangsausschreibung zum Ausdrucken:

  • Lehrgang 2019/20 – Beginn: 26.09.2019 in Graz
    Modul A: 26.-28.09.2019
    Modul B: 13.-15.11.2019
    Modul C: 13.-15.12.2019
    Modul D:  10.-12.01.2020
    Modul E: 14.-16.02.2020
    Modul F: 13.-15.03.2020
    Modul G:  17.-19.04.2020
    Prüfung „Wundmanagement“: 15.05.2020
    Bitte klicken Sie auf den folgenden Button, um detaillierte Infos zu Terminen, Inhalten, Preismodellen usw. zu erhalten:

  • Alle aromainfo.at-Ausbildungen sind förderbar. Informationen zu den Förderstellen finden Sie hier…

tipp_aromainfo
Sichern Sie sich Ihren Teilnahmeplatz durch eine rechtzeitige Anmeldung. Es sind nur beschränkt Teilnahmeplätze frei!

Sie können sich zum Lehrgang anmelden, indem Sie entweder

  • das nachstehende Online-Formular ausfüllen und die nötigen Nachweise uploaden oder
  • das Anmeldeformular (letzte Seite der pdf-Ausschreibung, wenn Sie auf den Button „Anzeige der Lehrgangsinfo…“ klicken) inkl. Beilagen per Post, E-Mail oder Fax an uns übermitteln.

tipp_aromainfo
Wenn Sie diese Ausbildung bei uns absolvieren, erhalten Sie am 1. Seminartag einen 50%-Rabattgutschein auf eine 1-Jahres-Lizenz der aromainfo-Datenbank!

 

Verbindliche Lehrgangsanmeldung:

Bitte den gewünschten Lehrgang auswählen:

Ich bezahle die Lehrgangsgebühr
auf einmal bis 8 Wochen vor Lehrgangsstart und erspare mir gegenüber der Ratenzahlung bis zu € 189,- oder
lieber in acht Monatsraten

Daten zu meiner Person:

Vorname
Nachname, Titel
PLZ, Ort
Straße, Hausnummer
Geburtsdatum
E-Mail
Telefonnummer
Fax

Begründung, warum ich den Lehrgang besuchen möchte

Von der Ausbildung habe ich erfahren durch:
Google-Suche / Internetrecherche
soziale Medien (z.B. Facebook, Instagram)
aromainfo-Newsletter

Empfehlung durch Herrn/Frau . . .
sonstiges . . .

Dieser Anmeldung ist bitte folgendes unbedingt beizulegen:

Lebenslauf hochladen

Bestätigung über einen Abschluss einer (Berufs-) Ausbildung (z.B. Zeugnis)

Kostenloser aromainfo.at-Newsletter:

Hiermit bestätige ich die Richtigkeit der Daten und dass ich die AGBs für die Ausbildung im pdf-File gelesen, verstanden und akzeptiert habe. Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die Allgemeinen Bedingungen, das Widerrufsrecht und die Datenschutzerklärung.