Vertiefungslehrgang Kosmetikerzeugung

kosmetikhersteller_2017

***nur noch 2 freie Teilnahmeplätze***

In diesem 4-moduligen Lehrgang erhalten Sie alle nötigen Informationen zum Kosmetikrecht (Europäische Kosmetikverordnung, Österreichisches Lebensmittelbuch) und zur sog. „Guten Herstellungspraxis“. Die Kontrollen bei Kosmetikherstellern sind sehr streng. Nach der Ausbildung wissen Sie, welche Auflagen Sie erfüllen müssen und erhalten auch Vorlagen zur Erfüllung Ihrer Dokumentationspflichten.

Der Lehrgang richtet sich an:

  • Dipl.-AromapraktikerInnen
  • Aroma(fach)-BeraterInnen
  • AbsolventInnen einer Aromapflege-Ausbildung nach § 64 GuKG „Komplementäre Pflege – Aromapflege“
  • ÄrztInnen und TierärztInnen
  • PKAs
  • DrogistInnen
  • ApothekerInnen
  • KosmetikherstellerInnen, die bereits den Gewerbeschein besitzen, aber ihr Wissen betreffend Anforderungen lt. europäischer Kosmetikverordnung, GMP, Notifizierung etc. erweitern möchten
  • KräuterpädagogInnen
  • Damen und Herren, die bereits wissen, wie kosmetische Produkte (Seifen, Cremes, Salben, Balsame, Badepflegeprodukte u.v.m.) in der Praxis hergestellt werden, diese verkaufen möchten.

Lehrgangsausschreibung

Herbst-Winterlehrgang 2018 – Beginn: 24.08.2018 in Graz:

Sommerlehrgang 2019 – Beginn: 12.04.2019 in Graz:

Sie können sich zum Lehrgang anmelden, indem Sie entweder

  • das nachstehende Online-Formular ausfüllen und die nötigen Nachweise uploaden oder
  • das Anmeldeformular (letzte Seite der pdf-Ausschreibung, wenn Sie auf den Button „Anzeige der detaillierten Lehrgangsinfo…“ klicken) inkl. Beilagen per Post, E-Mail oder Fax an uns übermitteln.

footer

Verbindliche Lehrgangsanmeldung:

Bitte den gewünschten Lehrgangsstart auswählen:

Ich bezahle die Gesamtausbildung
auf einmal bis 8 Wochen vor Seminarbeginn und erhalte -5% Rabatt auf den Lehrgangspreis
lieber in vier Monatsraten

ich bin Mitglied der VAGA und erhalte (weitere) -5% Rabatt auf den Lehrgangspreis.

WICHTIGER HINWEIS: Um den ermäßigten VAGA-Preis in Anspruch nehmen zu können, ist entweder eine Kopie des VAGA-Mitgliederausweises oder eine Kopie der Überweisungsbestätigung des VAGA-Mitgliedsbeitrages beizulegen. NUR wenn diese Beilage mit der Anmeldung gleichzeitig übermittelt wird, kann der ermäßigte Preis gewährt werden! Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Daten zu meiner Person:

Vorname
Nachname, Titel
PLZ, Ort
Straße, Hausnummer
Geburtsdatum
E-Mail
Telefonnummer
Fax

Begründung, warum ich den Lehrgang besuchen möchte

Von der Ausbildung habe ich erfahren durch:
Google-Suche / Internetrecherche
soziale Medien (z.B. Facebook, Instagram)
aromainfo-Newsletter

Empfehlung durch Herrn/Frau . . .
sonstiges . . .

Kostenloser aromainfo.at-Newsletter:

Hiermit bestätige ich die Richtigkeit der Daten und dass ich die AGBs für die Ausbildung im pdf-File gelesen, verstanden und akzeptiert habe. Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die Allgemeinen Bedingungen, das Widerrufsrecht und die Datenschutzerklärung.