Duftnews

Sich fordern &
Gefördert werden

 

Finanziell unterstützt daheim lernen

Wie werden Sie die langen Abende des Herbsts & Winters nutzen? Bilden Sie sich doch auf einem Gebiet weiter, das Sie schon länger reizt – und zwar von zuhause aus: Mit unserem breitgefächerten & tiefgehenden eLearning-Angebot bieten wir Ihnen Webinare, Seminare und Lehrgänge mit professionellem Edutainment an. Ja, Ihre Lebensumstände mögen vielleicht derzeit ungewiss sein, aber genau dann ist es an der Zeit, sich selbst weiterzubilden – und das Ganze gefördert vom AMS!

Mit e-Learning die Nase vorn!

 

Mit der Möglichkeit, Vorträge auch online als Webinare anzubieten, kommen Sie in den Genuss, gemütlich vom Wohnzimmer aus den Vortragenden zu lauschen.

Mit digitalen Unterlagen selbst lernen, mit Videos Kompliziertes besser verstehen und mit abwechslungsreichen Quizzes das neue Wissen überprüfen – so laufen unsere Seminare als eLearning-Kurse ab!

Auch für die intensiveren Ausbildungen brauchen Sie nicht immer vor Ort zu sein. Sie können zwischen Lehrgängen wählen, die Sie ganz von zuhause aus absolvieren und jenen, die sowohl e-Learning als auch Präsenzveranstaltungen umfassen.

Welche Förderung kann ich beantragen?

 

1. Wenn Sie in Kurzarbeit sind…

…übernimmt das AMS 60% der Kosten von Schulungen, die Sie in dieser Zeit machen. Nutzen Sie die gewonnene Freizeit für ein Aroma-Wissens-Plus und steigen Sie mit einer höheren Qualifikation wieder voll in das Berufsleben ein! So profitieren Arbeitgeber*innen und Arbeitnehmer*innen von der Kurzarbeit! Hier gibt’s mehr Infos dazu…

2. Wenn Sie kurz vor der Kurzarbeit sind…

…bieten Sie Ihrem*Ihrer Arbeitgeber*in doch an, um Bildungskarenz anzusuchen! Ihr*e Arbeitgeber*in muss Ihnen keinen Lohn bezahlen, Sie bekommen trotzdem das Weiterbildungsgeld des AMS und können sich in der Zeit professionell weiterbilden. Die Vorteile: Weniger finanzielle Sorgen für den Arbeitgeber, mehr Aroma-Wissen für Sie!

3. Wenn Sie Ihren Job verloren haben…

…ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt, sich neue Ziele für die Zukunft zu setzen. Spielt hier die Aromatherapie eine Rolle? Dann nutzen Sie die Chance, bilden Sie sich in dem weiter, was sie reizt und suchen Sie um die entsprechende Förderung an. Unter „Förderungen“ finden Sie eine Reihe von Förderungsmöglichkeiten für die unterschiedlichsten Lebenslagen.

Welche Ausbildung passt zu mir?

Neulinge: Hören Sie in eines unserer spannenden Webinare hinein, die Themen von der Psychoanalyse mit Düften bis hin zur Aroma-Hausapotheke behandeln. Wenn Sie auf den Duft gekommen sind, machen Sie gleich mit dem Grundlagen der Aromatherapie, den eLearning-Kursen Was sind ätherische Öle, Unser Geruchssinn, oder auch mit Wie wirken ätherische Öle weiter!

Aroma-Nerds: Nutzen Sie die ruhige Zeit, um Ihr erlangtes Grundlagenwissen um spezielle Gebiete wie der Botanik  oder der Biochemie ätherischer Öle zu erweitern! Wenn Sie zusätzlich dazu noch lernen möchten wie Sie professionelle Aromaberatungen durchführen empfehlen wir den Lehrgang Geprüfte*r Aromafachberater*in, welchen Sie sowohl als Präsenzlehrgang als auch als reinen eLearning-Kurs absolvieren können!

Nicht jede*r weiß schon zu Beginn, wohin die Aroma-Reise führen wird. Um Ihnen alle Möglichkeiten offen zu halten, haben wir ein individuelles Ausbildungsmodell entwickelt, das es Ihnen ermöglicht, jene Teile zu absolvieren, die Sie interessieren und ihr Wissen Schritt für Schritt zu erweitern.

Wir freuen uns auf
Ihre Anfrage!

}

Öffnungszeiten

Mo-Do: 09:00-16:00 Uhr
Fr: 09:00-13:00 Uhr

Bildquelle: Photo by Kelly Sikkema on Unsplash