Tipp des Monats

Eukalyptus

…der COVID-Duft für ganzheitliche Gesundheit

Aus einem einfachen Grund hat Mag.a Ingrid Karner, MSc, MEd den ersten Riechstift mit den ätherischen Ölen Eukalyptus globulus & Eukalyptus citriodora vor einigen Monaten hergestellt: um jene ätherischen Öle, die bei viralen Infektionen am stärksten wirken, begleitend zur Gesundheitsvorsorge in diesen herausfordernden Zeiten zu nutzen. Auch die Mitarbeiter*innen von aromainfo.at schnuppern täglich an ihren Riechstiften & freuen sich, bei bester Gesundheit zu sein. Nun belegen auch Studien, dass ätherische Öle, insbesondere Eukalyptus, bei COVID-19 wirken – hier haben wir sie zusammengefasst. Überraschend kam das nicht, denn die stark antiviralen Wirkungen von Eukalyptus sind schon lange bekannt & gut erforscht. Hier erfahren Sie mehr über die hoch-wirksamen ätherischen Öle aus dem Eukalyptusbaum!

Anhören statt lesen? Auch in unserer neuen Podcast-Episode dreht sich alles um Eukalyptus. Zum Gespräch zwischen Mag.a Ingrid Karner & Mag.a Barbara Penz-Arzberger über den Eukalyptus und dessen Einsatzgebiete kommen Sie hier… 

Ihr aromainfo.at-Team

Wirkungsweise

Ätherisches Eukalyptusöl, unabhängig von der Art, hat stets eine besonders starke antivirale Wirkung & ist deshalb der „Erkältungsduft“ schlechthin. Eukalyptus ist in vielen Erkältungsbädern, Salben & Hustenbonbons enthalten. Auf körperlicher Ebene wird Eukalyptus…

vor allem bei Atemwegserkrankungen eingesetzt,

ist aber auch bei bakteriellen Infektionen wie Staphylococcus aureus, Streptokokken & Pneumokokken sehr wirksam.

Auch auf physischer Ebene ist das Eukalyptus-Öl in erschöpfenden & unsicheren Zeiten, wie wir sie derzeit erleben, eine gute Unterstützung. Das ätherische Öl…

hilft uns beim Konzentrieren & lässt uns den Fokus nicht verlieren,

bestärkt uns im Weitermachen & gibt Antrieb, wenn uns die Müdigkeit einholt.

Wussten Sie, dass…

Eukalyptus vorwiegend zum Trockenlegen von Sümpfen angepflanzt wurde? Der Baum, der zu den höchsten Bäumen der Welt zählt, wächst sehr rasch & nimmt dabei sehr viel Wasser auf. Den Volksnamen „Fieberbaum“ hat er bekommen, weil dadurch ganze Gebiete, die mit Malaria verseucht waren, trockengelegt werden konnten.

Was ist eigentlich…

 

der Unterschied zwischen den vielen Eukalyptusarten?

Die oben beschriebenen Wirkungen treffen auf alle Eukalyptusarten zu. Manche Eukalyptusarten zeichnen sich aber auch durch andere Eigenschaften oder bessere Verträglichkeit aus. Hier ein kurzer Überblick über die wichtigsten Arten:

E. globulus & E. radiata

  • wirken besonders konzentrationsfördernd
  • können einen übersteigerten Sexualtrieb hemmen

E. citriodora

  • duftet zitronig
  • ist milder als E. globulus und E. radiata, ist daher ideal für Kinder

E. staigeriana

  • hat besonders entspannende Wirkung bei Nervosität & Ängsten
  • hilft Männern mit sexuellem Desinteresse

Rezeptidee

 

Die Riechstift-Rezeptur von Mag.a Ingrid Karner, MSc, MEd nutzen mittlerweile nicht mehr nur die Mitarbeiter*innen, sondern auch viele Kund*innen, Referent*innen und Freunde stellen sich den Riechstift selbst her. So können auch Sie zwischendurch immer wieder ein bisschen antiviralen Duft einatmen:

8 Tropfen Eucalyptus globulus* und
8 Tropfen Eucalyptus citriodora*

auf den Baumwoll-Stick, der sich im Inhalierstift befindet, tropfen, ein Nasenloch zuhalten & durchs andere den Duft tief einatmen!

TIPP: Keine Lust dazu den Riechstift selbst zu machen? Dann bestelle dir deinen Riechstift ganz bequem online.
Hier geht’s zum Shop**

BILDUNGSTIPP

 

Webinar | Die Aroma-Hausapotheke für den Herbst und Winter

Dass Eukalyptus in der Aroma-Hausapotheke nicht fehlen darf, um das Immunsystem für die kalte Jahreszeit stark zu machen, ist Ihnen nun sicherlich klar. Doch welche ätherischen Öle, Hydrolate & fetten Öle brauchen wir noch für einen gesunden Herbst? Das erklärt Ihnen Mag.a Ingrid Karner in diesem Webinar! Sie erfahren nicht nur, welche pflanzlichen Mittel jetzt wichtig sind, sondern auch, wie Sie sie wirksam anwenden & worauf sie dabei aufpassen sollten!

Datenbank Zugang

Weitere Einsatzgebiete, Anwendungsformen und botanisches Wissen erfahren Sie mit einer aromainfo-Datenbank**-Lizenz: Online & jederzeit können Sie dort Ihr Wissen über ätherische Öle auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse erweitern, Anwendungsrezepte ausprobieren & aktuelle Studien finden.

THYMULI – für die Wehrkraft in dir**

Wenn Sie Thymianfan sind & sich den Immunboost auf der Zunge zergehen lassen möchten, sind aromuli©-Thymuli das Richtige für Sie:

R

Thymian wirkt stark antibakteriell & antiviral!

R

Für Menschen, die ihr Immunsystem stärken wollen

R

Heißes Wasser mit aromuli©-Thymuli = Thymiantee!

Wir freuen uns auf
Ihre Anfrage!

}

Öffnungszeiten

Mo-Do: 09:00-16:00 Uhr
Fr: 09:00-13:00 Uhr

(Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Diese dienen zum schnelleren Auffinden der erwähnten Produkte. Bei Nutzung dieser Links bzw. Bestellungen über diese Links werden Provisionen an uns ausgezahlt.

Die mit ** gekennzeichneten Links sind Werbung für unsere eigenen Produkte bzw. Leistungen.)

Bildquelle: Corona-Photo by Anna Svhets on Canva Pro; Webinar-Photo by botamochi on Canva Pro; Eukalyptus-Ingrid Karner aromainfo e.U.